Unser Team

Unser Verlagsteam besteht aus Bianca Katharina Mohr,
Julia Kulewatz und Stephan Herbst.

Um unsere Vorhaben bestmöglich umzusetzen, arbeiten wir mit ausgewählten regionalen wie überregionalen Fotografen, Grafikern, Illustratoren, Musikern, Sounddesignern, Videokünstlern und weiteren talentierten Menschen zusammen.

Our Team

Our publishing team consists of Bianca Katharina Mohr,
Julia Kulewatz and Stephan Herbst.

To implement our goals in the best possible way, we are collaborating with selected regional and transregional photographers, graphic designers, illustrators, musicians, sound designers, video artists and all sorts of other talented people.

Julia Kulewatz

Verlagsleitung
Publishing Director

Kontakt / Contact:
E-Mail: kulewatz@kul-ja.com


Julia Kulewatz studierte Literaturwissenschaft, Philosophie, Modezeichnen und Choreografie in Erfurt und Seoul. In Seoul und Tokio war sie als freie Mitarbeiterin des Goethe-Institutes tätig, wo sie verschiedene Künstler auf internationaler Ebene betreute und Veranstaltungen plante und umsetzte. Ihr literarisches Debüt feierte sie bewusst mit Kurzgeschichten. Vom lustvollen Seufzer des Sudankäfers erschien 2017. Im selben Jahr wurde ihr Hörspiel DUNA veröffentlicht. Auf der Kurzgeschichte "50 Shoes of Grey" basiert ihr gleichnamiges Theaterstück, das 2018 in Erfurt uraufgeführt wurde. Mit Jenseits BlassBlau knüpfte sie 2020, erneut mit Kurzgeschichten, an den Erfolg des Sudankäfers an. Als erstes Buch des Verlages erscheinen nun ihre Sturmgedichte, die Orkaniden. Als Autorin und Verlegerin ist es Julia Kulewatz wichtig, mit kul-ja! publishing mutig neue Wege zu beschreiten. Dabei spielen die Individualität und Einzigartigkeit eines jeden Buches und der Autoren, die dahinter stehen, die Hauptrolle. Seit 2014 gibt Julia Kulewatz Kurse im Bereich Kreatives Schreiben, in denen sie angehende Autoren und Schreibende gezielt begleitet und hilft, Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen. Vom 1. Mai bis 31. Juli 2022 übt Julia Kulewatz ihr Amt als Neu-Ulmer Stadtschreiberin aus.

Julia Kulewatz studied Literature, Philosophy, Fashion Design and Choreography in Erfurt and Seoul. During her work as a freelancer at the Goethe Institute in Seoul and Tokio she planned and organised events which included supervising various artists on a multilingual level. She deliberately celebrated her literary debut with short stories. In 2017, Vom lustvollen Seufzer des Sudankäfers (About the Sensual Sigh of the Sudan Beetle) was published. Her radio play DUNA was released in the same year. Based on the short story "50 Shoes of Grey", her eponymous theatre play premiered in Erfurt in 2018. To tie in with the success of the Sudankäfer (Sudan beetle) her second volume of short stories, Jenseits BlassBlau (Beyond Blue), was published in 2020. Her storm poems, the Orkaniden (Orcanides) are the first release of the publishing house . Both as an author and a publisher, Julia Kulewatz deems it important for kul-ja! publishing to adopt courageous new approaches. The individuality and uniquity of each book and of each of the authors play the lead role in achieving this aim. The main focus of the publishing house lies on merging different arts as well as translating the latter into text and image. Since 2014, Julia Kulewatz has given courses in the field of creative writing. In her classes, she directs and supports prospective authors and writers to discover and develop their hidden talents and abilities.

Stephan Herbst

Lektorat / Stellvertretende Verlagsleitung
Editor / Manager

Kontakt / Contact:
E-Mail: herbst@kul-ja.com


"Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken", schrieb der englische Gelehrte, Schriftsteller und Lexikograf Samuel Johnson. Und wie ein Kleidungsstück dem Anlass entsprechend gewählt werden will und sitzen muss, benötigt auch ein Text ein passendes Sprachkleid. Dies trifft auf Broschüren und Gebrauchsanweisungen ebenso zu wie etwa auf Bildungsromane, Comics, Kinderbücher oder fachwissenschaftliche Arbeiten. Als versierter Lektor und magistrierter Geisteswissenschaftler redigiert Stephan Herbst Texte mit Freude und Präzision. Seine Leitkriterien für eine vertrauens- und respektvolle Zusammenarbeit sind Behutsamkeit und Umsichtigkeit. Er studierte Philosophie und Literaturwissenschaft. Nach seinem Magister Artium in Philosophie war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Erfurt. Zudem wurde er von verschiedenen deutschen Buchverlagen und freien Autoren mit Lektorats- und Korrektoratsarbeiten sowie Manuskriptbegutachtungen (klassisches Buchlektorat, Firmen-/Web- und Werbelektorat, akademisches Lektorat bzw. Wissenschaftslektorat) beauftragt.

"Language is the dress of thought" said the 18th century english academic, writer and lexicographer Samuel Johnson. Just like a piece of clothing has to be chosen carefully to fit and suit the occasion, any text has to be properly couched in language. This is true not only for brochures and instruction manuals, but also for education novels, comics, children's books or scientific texts and articles. Stephan Herbst is an adept editor and humanities scholar who edits texts with joy and precision. Accuracy and circumspection are his guiding criteria for a trusting and respectful collaboration. He studied Philosophy and Literature. After obtaining his Master's degree in Philosophy, he has worked as a research associate at the University of Erfurt for several years. Furthermore, he has done core and advanced editing and evaluated manuscripts for various German publishing companies and freelance writers. Thus he gained experience in polishing and tightening prose, company advertisements, websites as well as academic texts.


Johanna Schütz

Veranstaltungsmanagement / Musik
Event management / Music

Kontakt / Contact:
E-Mail: schuetz@kul-ja.com


Mit Veranstaltungen kann man wunderbare Momente und Erinnerungen 

schaffen, Menschen vernetzen und Räume gestalten. Dieser Aufgabe 

widmet sich Johanna Schütz mit Hingabe und Leidenschaft. Ihre größte 

Freude ist es, neue Konzepte und Formate zu entwickeln, bei denen 

verschiedene Themen oder Künste sichtbar gemacht werden und 

miteinander verschmelzen. Sie studierte Wirtschaftspsychologie und ist seit

vielen Jahren im Veranstaltungswesen und Projektmanagement tätig. 

Außerdem brennt sie für Musik und bringt ihr wichtigstes Instrument, ihre 

Stimme, in einer Band und anderen musikalischen Projekten zum Einsatz. 

Dabei schreibt sie eigene Texte und gibt mit ihrer Musik den Worten und dem, was zwischen den Zeilen gesagt werden will, eine 

Stimme, vor allem aber ein Gefühl.


Events bring people together, as they create space, magical moments, and abiding memories. For this reason, Johanna Schütz designs events with passion and devotion. She greatly enjoys developing new concepts and formats that make different themes or arts visible and merge them with each other. She studied business psychology and has worked in the field of event and project management for many years. Moreover, she is passionate about music. Her voice is her main instrument, and she loves to use it as a singer in a band as well as other musical projects. It is important for her to write her own lyrics. With her music, she gives voice to the words and what is said between the lines, but most of all she gives expression to feelings and emotions.

Bianca Katharina Mohr

Übersetzung / Internationale Beziehungen
Translator / International Relations


Kontakt / Contact:
E-Mail: mohr@kul-ja.com


Bianca Katharina Mohr folgte ihrem Herzen und entschied sich für das Anglistikstudium (Englische Sprach- und Literaturwissenschaft). Sie studierte an der Universität Würzburg und an der Royal Holloway University of London. Ihr mehrjähriger Aufenthalt in England hat sie nachhaltig geprägt und ihr vor Augen geführt, dass das Sprechen zweier oder mehrerer Sprachen Türen öffnet – zu anderen Kulturen ebenso wie zu neuen Lebenswelten. Sie forschte und lehrte im Bereich Spracherwerb und Mehrsprachigkeit an der Universität Erfurt, mit Schwerpunkt auf dem Spracherwerb zweisprachig aufwachsender Kinder. Ihre Forschungsergebnisse präsentierte sie auf zahlreichen Vortragsreisen vor internationalem Publikum. Die Liebe zur Sprache ist ihre Motivation. Ihr Gespür für sprachliche Details und ihr Feingefühl, zwischen den Zeilen zu lesen, lässt sie in ihre Arbeit einfließen. Sie hat sich auf literarische Übersetzungen spezialisiert und übersetzt vom Englischen ins Deutsche sowie vom Deutschen ins Englische. Auf eine enge kommunikative Zusammenarbeit mit den Autoren legt sie bei ihrer täglichen Arbeit als Übersetzerin besonderen Wert. Bianca Katharina Mohr übernimmt auch verlagsunabhägige Aufträge.

Bianca Katharina Mohr followed her heart and studied English Linguistics and Literature at the University of Würzburg and at Royal Holloway University of London. Her living and studying in England has showed her how speaking two or more languages can open doors - to different cultures and life spheres. This has sparked her abiding interest in bilingualism and multilingualism. She conducted research and taught at the University of Erfurt in the field of language acquisition, with particular focus on children growing up with two languages. She presented her research findings at numerous international conferences. The love of language is her incentive and her passion. Her eye for linguistic details and her empathetic approach to read between the lines are her guiding principles. She is specialised in literary translations, and translates from English to German as well as from German to English. In her work as a translator, she places high value on a close cooperation with the authors.


autor buch kulewatz kulibri kulja kul-ja literatur magpies manuskript orkaniden publishing sprache text thüringen verlag wort