richard wiemers das pentagon-huhn julia kulewatz kul-ja! publishing wir machen kule bücher nur echt mit dem kulibri

Richard Wiemers

Das Pentagon-Huhn


Washington, 2022. Um der Enge des heimischen Hofes zu entfliehen, begibt sich eine Henne auf abenteuerliche Reise. Wagemutig erkundet sie die Welt draußen und lässt sich immer weiter von ihrem Schicksal fortziehen. Unversehens scheint ihr Weg eines Morgens zu Ende zu sein, denn vor ihr erhebt sich ein schier unüberwindliches Gebäude. Sie steht vor einem Rätsel. Was verbirgt sich hinter der Fassade? Und wer sind die Männer, die auf dem Gelände scheinbar ziellos auf und ab schreiten? Sie beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen.

Mit 57 humorigen Pastiches erzählt Richard Wiemers die Geschichte eines Huhnes, dem Marcus Hellwing mit 12 farbigen Illustrationen ein Gesicht verliehen hat. Ausgangspunkt für die literarischen Miniaturen war eine einfache Pressenotiz von Anfang Februar 2022, nach der ein verirrtes Huhn am Pentagon umherstrich. Journalisten dichteten dem unschuldigen Vogel Spionageabsichten an. ›Das Pentagon-Huhn‹ zeigt auf verspielte, satirische Art, wie viel schöpferisches Potenzial doch im scheinbar Banalen, Alltäglichen stecken kann …

»›Das Pentagon-Huhn‹ ist weder Schmöker noch page-turner, es taugt nicht zum Hinwegfliegen über die Seiten, es lebt nicht von den großen Zusammenhängen. Nein, es ist vor allem eins: eine Liebeserklärung an die Miniatur und an unsere Sprache in all ihrem Reichtum. Es lädt ein zum Verweilen und zum Vergnügen am Spiel mit der Sprache und an den Ausleuchtungen der Vorlage bis in ihre tiefsten Verästelungen. Möge es als Lese-Buch im besten Sinne dienen, für das man sich gern ein wenig freie Zeit nimmt.«   — Aus dem Begleitwort des Autors

Details zum Buch

  • Pastiches
  • Hardcover (fadengeheftet), mit 12 farbigen Illustrationen von Marcus Hellwing
  • 120 Seiten — 13,7 x 20 cm — 262 g
  • ISBN: 978-3-949260-18-6
  • Preis: 20,00 Euro

Lesungen

  • 10. November — 19:00 Uhr — Buchhandlung Saabel, Bad Driburg
  • 15. November — 19:00 Uhr — Egge-Museum, Altenbeken
  • 16. November — 19:00 Uhr — Der Buchladen, Delbrück
  • 03. März — 19:30 Uhr — Gasthaus Zur Meierei, Brakel
  • 21. März — 19:30 Uhr — Foyer im Kurtheater Bad Meinberg — Mehr zur Veranstaltung

Der Autor: Richard Wiemers

Geboren 1957, lebt in Ostwestfalen, Lehrer für Musik, Englisch und Kabarett. Tätig als Autor, Bigband-Leiter, Kontrabassist und Pianist. Veröffentlichungen u. a.: Comic-inspirierte Slapstick-Krimis, Kurzgeschichten in Anthologien, musikpädagogische Aufsätze.

Mehr zu unseren Autoren

Bestellformular


Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und wissen Ihr Vertrauen in uns zu schätzen.

Teilen Sie uns neben Ihrem Bücherwunsch – diesen erfasst das Formular nicht automatisch! – bitte auch Ihre Adresse mit, sodass wir Ihre Lieferung zu Ihnen auf den Weg bringen können. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (BDSG, DSGVO, TMG), insbesondere auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung) und lit. b (notwendig zur Vertragserfüllung bzw. Versandabwicklung) der DSGVO.

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2 bis 3 Werktage.

Haben Sie herzlichen Dank!

Deutschland

* Ja, ich möchte per E-Mail über Marketing-Updates, Neuigkeiten sowie Sonderangebote von Euch informiert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich auf den "Abmelden"-Link in einer beliebigen Marketing-Mail klicke oder Euch dazu eine E-Mail schicke.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu.