Jörn Hühnerbein

Fische

Ab 29. Februar 2024


»Was lässt sich nicht alles für wunderbares Garn spinnen zwi­schen Ostsee und Mulde, in der Stunde zwischen Fisch und Schiff, die der großen Poesie vorbehalten ist, wenn man wie Jörn Hühnerbein die Fäden in der Hand zu halten vermag. Hier wird eine große Tradition aufgerufen, vermeintliche Antipoden – Brecht und Benn, Morgenstern und Wedekind, Bobrowski und Bachmann, ja vielleicht sogar Hermlin und Biermann – werden zusammengebracht, ohne doch je direkt zitiert oder kopiert zu werden. Die kunstvolle Kunstlosig­keit des wie Nebenbei Gereimten ergibt dabei wunderbare Wort-Bilder, die so eingängig wie zwingend sind.« — Jan Röhnert

 

»Jörn ist in all den vielen, vielen Jahren unbeirrbar geblieben, was seine lyrische Sprache anbelangt: keine Moden, keine Mätzchen, kein Nachbeten von kalkulierter Erfolgssprache. Mit seinen winzigen Erzählungen im Gedicht beginnen die stillen Ent­führungen, die Reisen ohne Zwang, vor allem aus den Städten heraus, aus der sinnlosen Notwendigkeit der Städte. Was hin­ter diesen Städten auf uns wartet, zeigen seine Gedichte.« — Thomas Kunst

 
›Fische‹, das ist ein hinreißendes Meeresmuseum oder Ozeaneum, welches von den aqua- bis ultramarinen Prosaminiaturen und Poemen des Liedermachers Jörn Hühnerbeins bevölkert wird. Mit ihren ›Schwimmübungen‹ nähert sich die Bildende Künstlerin Vera Kattler den textuellen Über- und Unterwassergeschöpfen an.

Details zum Buch

  • Lyrik & Kurzprosa (Miniaturen)
  • Hardcover (fadengeheftet) mit Lesebändchen
  • Mit Begleitworten von Thomas Kunst und Jan Röhnert, versehen mit farbigen Illustrationen von Vera Kattler
  • 196 Seiten — 13 x 19 cm
  • ISBN: 978-3-949260-20-9
  • Preis: 25,00 Euro

Lesungen

  • Premierenlesung: 22. März — 19:00 Uhr — galerie KUB, Leipzig — gemeinsam mit Thomas Kunst (Suhrkamp) & Fedor Pellmann (Jung & Jung) im Rahmen der Leipziger Buchmesse (Leipzig liest)

Der Autor: Jörn Hühnerbein

Jörn Hühnerbein, Jahrgang 1966, geboren und aufgewachsen in Stralsund, Ausbildung zum Landschaftsgärtner, lebt in Roßwein (Mittelsachsen), Beschäftigung als Liedermacher und Autor, Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien (u. a. Edit, RISSE), 2012 ›Regenkommandos‹ (Lyrik und kurze Prosa) bei hellopress, Leipzig.

Mehr zu unseren Autoren

Ebenfalls vom Autor: Tagebuch für später

»Das Leben ist eine short story, keine Zeit für große Romane«, summte die Fliege, bevor sie durch das Schlüsselloch verschwand, vor dem die Grasmücke auf sie wartete. Nachdenklich notierte ich das Gehörte. Man weiß schließlich nie, wozu man die Weisheiten anderer noch gebrauchen kann.

Mehr zum Buch

Bestellformular


Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und wissen Ihr Vertrauen in uns zu schätzen.

Teilen Sie uns neben Ihrem Bücherwunsch – diesen erfasst das Formular nicht automatisch! – bitte auch Ihre Adresse mit, sodass wir Ihre Lieferung zu Ihnen auf den Weg bringen können. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (BDSG, DSGVO, TMG), insbesondere auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung) und lit. b (notwendig zur Vertragserfüllung bzw. Versandabwicklung) der DSGVO.

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2 bis 3 Werktage.

Haben Sie herzlichen Dank!

Deutschland

* Ja, ich möchte per E-Mail über Marketing-Updates, Neuigkeiten sowie Sonderangebote von Euch informiert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich auf den "Abmelden"-Link in einer beliebigen Marketing-Mail klicke oder Euch dazu eine E-Mail schicke.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu.